Genealogie - Tabelle Einzeldateien

Erläuterungen zur Anwendung

Alphabetische Zusammenstellung der bisher in der Genealogischen Datenbank (DATBKDHG) der Deutschen Hugenottengesellschaft (DHG) vorhandenen Quellen.

Geordnet nach Orten oder hugenottischen Familiennamen. Bei benutzten Kirchenbüchern ist der erfasste Zeitraum genannt. Zum Beispiel: Celle, Kirchenbuch (KB) der Französisch-reformierten (Franz.-ref.) Gemeinde (Gmde.) (1686-1810).

Da es sich zum Teil um viele kleinere Dateien handelt, welche aus einer Region stammen können, wird ein zusätzlicher Hinweis gegeben (zum Beispiel: siehe (s.) PFALZLIS), wenn diese regionalen Zusammenhänge in einer gesonderten größeren Datei (zum Beispiel: PFALZ-LISTE) importiert worden sind.

Ganz zu Beginn ist die Datei DATBKDHG aufgeführt, in die zweimal im Jahr, kurz vor dem halbjährlichen Treffen des Arbeitskreises Genealogie der DHG (AKG), alle Einzeldateien importiert werden.

Tabelle im PDF-Format (Stand: 18.03.2017)


Vorstellung der Arbeitsbereiche und Nutzungsmöglichkeiten der Genealogischen Datenbank:

  1. Arbeitskreis Genealogie (AKG)
  2. Genealogische Datenbank der DHG
  3. Hugenottische Kirchengemeinden im 17. Jahrhundert
  4. Tabelle Einzeldateien Datenbank
  5. Alphabetische Liste der Familiennamen
  6. Alphabetische Liste der Geburtsorte
  7. Herkunftsorte der Réfugiés nach Beuleke
  8. Berufsart Goldschmied = orfèvre.doc
  9. Erläuterungen zu den Musterdateien
  10. Musterdatei: Berlin - Stammbäume Hugenotten v. R. Béringuier
  11. Musterdatei: L'Hermet

Impressum | Datenschutz | Sitemap | Top © Deutsche Hugenotten-Gesellschaft e.V. 2017